Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Stuttgart
Fläche: 207,36 km²
Einwohner: 597.939 (31. Dez. 2012)

Stuttgart ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit knapp 600.000 Einwohnern dessen größte Stadt. Sie ist die sechstgrößte Stadt Deutschlands und bildet das Zentrum der rund 2,7 Millionen Einwohner zählenden Region Stuttgart. Zudem ist es Kernstadt der siebtgrößten Agglomeration Deutschlands sowie der europäischen Metropolregion Stuttgart (etwa 5,3 Millionen Einwohner), der fünftgrößten in Deutschland. Stuttgart hat den Status eines Stadtkreises und ist in 23 Bezirke gegliedert.

Als Sitz der baden-württembergischen Landesregierung und des Landtags sowie zahlreicher Landesbehörden ist Stuttgart das politische Zentrum des Landes (siehe auch Liste der Behörden und Einrichtungen in Stuttgart). Es ist Sitz des Regierungspräsidiums Stuttgart, das den gleichnamigen Regierungsbezirk verwaltet. In Stuttgart tagt das Regionalparlament der Region Stuttgart, einer der drei Regionen im Regierungsbezirk Stuttgart. Darüber hinaus ist Stuttgart Sitz des evangelischen Landesbischofs von Württemberg (Evangelische Landeskirche in Württemberg) und Teil der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Stadt ist ein wichtiger Finanzplatz in Deutschland.

Das Stuttgarter Stadtbild wird durch viele Anhöhen (teilweise Weinberge), Täler (insbesondere der Stuttgarter Talkessel und das Neckartal) und Grünanlagen (unter anderem Rosensteinpark, Schlossgarten) geprägt.

Textstelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Stuttgart aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:

By BuzzWoof (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Die DHU ist Deutschlands marktführender Hersteller homöopathischer Arzneimittel und Schüßler-Salze. Das Unternehmen ist Mitglied der Dr. Willmar Schwabe Unternehmensgruppe und hat 420.000 verschiedene homöopathische Produkte im Programm – beispielsweise in Form der Globuli mit fast 13 Milliarden Stück jährlicher Produktion. Weitere Arzneiformen sind Tabletten, Tropfen, Salben, Gele, Lotionen.

Die DHU wurde 1961 als selbständiges Schwesterunternehmen in der Dr. Willmar Schwabe Gruppe gegründet. Herstellung und Vertrieb des kompletten homöopathischen Programms (inkl. der Dr. Schüßler Salze) wurden damals der DHU übertragen. Die DHU ist mit fast 500 Beschäftigten ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg, aber auch weltweit vertreten. Das Vertriebsnetz deckt mehr als 40 Länder ab – sei es durch verbundene Unternehmen oder Partner – und wächst stetig. Im letzten Jahrzehnt wurden 50 Millionen Euro in Produktion und Logistik investiert.

Adresse & Kontaktdaten

Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG
Ottostr. 24
Zentrales Bewerbermanagement
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 721 409301
E-Mail: karriere@dhu.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG

Außendienstmitarbeiter (m/w/d)

Deutsche Homöopathie-Union GmbH & Co. KG
Position: Fachkraft
Einsatzorte: Göppingen, Ludwigsburg, Pforzheim, Stuttgart
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...